Wir bieten die umfassende Diagnostik und Therapie aller psychiatrischen und psychosomatischen Störungen und Erkrankungen auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand und entsprechend der Leitlinien der nationalen und internationalen Fachgesellschaften an.

Durch regelmäßige Fortbildung und eigene Lehrtätigkeit an der Universität und in Ausbildungsinstituten wird eine hohe Qualität garantiert.

Schwerpunkte unseres Beratungs- und Behandlungsangebots sind:

  • affektive Störungen, z.B. Depressionen, bipolare Störungen (ehem. manisch-depressive Erkrankungen), Dysthymien
  • Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • Erschöpfungszustände, Burn-out
  • psychosomatische Störungen
  • somatoforme Störungen und chronische Schmerzsyndrome
  • belastungsassoziierte, erlebnisreaktive und Traumafolgestörungen wie z.B. akute Belastungsreaktionen, Anpassungsstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen (PTSD)
  • Anpassungsstörungen bei schweren Erkrankungen (z.B Krebserkrankungen)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • psychische Störungen des höheren Lebensalters (z.B. Demenzen, Depressionen)
  • Erkrankungen durch Missbrauch oder Abhängigkeit von psychotropen Substanzen wie Alkohol, Drogen und Medikamenten
  • psychotische Erkrankungen, z.B. Schizophrenien, schizoaffektive Störungen, wahnhafte Störungen
  • Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung im Erwachsenenalter

 

Über eine besondere Qualifikation und Kompetenz verfüge ich in der Behandlung

  • psychischer Störungen mit spirituellem Hintergrund, im Kontext religiösen Erlebens oder vor dem Hintergrund kirchlich-institutioneller Erfahrungen
  • mit Sport, körperlichem Training und bei Leistungssportlern

Darüber hinaus werden in der Praxis Isartal folgende Leistungen durchgeführt:

  • Gesundheitsberatung, Prävention, Power-Analyse
  • Coaching
  • Supervision
  • Paarberatung und -therapie
  • psychiatrische Begutachtung
Praxis Isartal © 2019